Vontobel-Preis 2017: Ausschreibung

Auch 2017 wird wieder der Vontobel-Preis der Universität Zürich für Alter(n)sforschung ausgeschrieben und verliehen.

Der von der Vontobel-Stiftung mit 30‘000.– Franken dotierte Preis wird an eine oder mehrere Personen für fertige, publizierbare oder bereits publizierte wissenschaftliche Arbeiten von herausragender Qualität und im Umfang eines Journal-Artikels vergeben.

Der Preis hat zum Ziel, gerontologische Forschung aus allen Wissenschaftsgebieten mit einem Altersbezug in der Schweiz zu fördern. Dabei soll der Wissenstransfer zwischen Forschung und Praxis, insbesondere die Erschliessung von Grundlagenwissen für die Praxis und praktischer Erfahrungen für die Forschung, sowie die wissenschaftliche Überprüfung der gerontologischen Praxis unterstützt werden. Teilnahmeberechtigt sind Nachwuchsforscherinnen und -forscher, die in der Schweiz tätig sind oder sonst einen engen Bezug zur Schweiz aufweisen.

Teilnahmebedingungen und Informationen über frühere PreisträgerInnen

Einsendeschluss: 31.05.2017

Hans Rudolf Schelling

News