Für interessierte Wissenschaftler/innen

  • Ihre Forschungsfragen und -ergebnisse sollen relevant für die Praxis sein.
  • Sie wertschätzen direktes Feedback der Zielgruppe ihrer Forschung.
  • Sie interessieren sich für die Fragen und Belange älterer Menschen.
  • Sie wollen diese in Ihre Forschung einbeziehen und zu Forschungspartnern machen.
  • Sie sind neugierig auf den partizipativen Forschungsansatz und benötigen Unterstützung.
  • Sie führen ein partizipatives Forschungsprojekt durch und suchen Interessierte.

Gern unterstützen wir Sie in der Vorbereitung und Durchführung.

Ein Engagement in einem partizipativen Forschungsprojekt bietet:

  • erhöhten Praxisbezug und -relevanz der Forschungsfrage und -ergebnisse.
  • Gelegenheit, direkt mit Praxispartnern und Beforschten zusammenzuarbeiten.
  • die Möglichkeit der Innovation, da das Zusammentreffen verschiedener Perspektiven zu neuen Erkenntnissen und neuen Ansätzen führen kann.
  • Unterstützung des Transfers von Forschungsbefunden an die geeigneten Stellen in der Praxis, da die partizipierenden Personen als Multiplikatoren wirken.