Über uns

Die AGSG ist

  • eine Gruppe von aktiven, sozial- und gesellschaftspolitisch engagierten Menschen mit Lebenserfahrung
  • die Echogruppe des Zentrums für Gerontologie (ZfG) der Universität Zürich, die ihr Erfahrungswissen für gerontologische Forschungs-projekte einbringt
  • in ihrer Meinungsäusserung unabhängig vom ZfG
  • politisch und konfessionell neutral und organisiert sich selbst
  • interessiert an aktuellen Fragen des Alters und trifft sich mehrmals im Jahr zu Thementreffs mit Diskussionen und Wissensvermittlung durch Referenten
  • 1999 als Senioren-Arbeitsgruppe für Gerechtigkeit und Solidarität im Gesundheitswesen gegründet worden

Ihre Ziele sind

  • Interessen der Senioren vertreten
  • Bedürfnisse älterer Menschen bewusst machen und für Altersfragen sensibilisieren
  • Brücken bauen zwischen Wissenschaft und Praxis
  • Generationensolidarität fördern
  • Informationen zu aktuellen Altersfragen liefern
  • bei Studien im Bereich der Altersforschung aktiv mitarbeiten  
  • mit Lebens- und Berufserfahrung partizipativ die wissenschaftliche Arbeit bereichern und unterstützen