Podcast #Übers Alter reden

Logo Podcast

Folge 24: Das Pflegeheim

In dieser Folge erörtert Bettina Ugolini die Ängste und Herausforderungen, die schon bei dem Gedanken ans Pflegeheim wach werden. Woher diese Ängste kommen und was in der Bewältigung dieser Herausforderung hilfreich sein kann, wird in diesem Podcast besprochen.

Folge 23: Eltern & Kinder im Alter

In dieser Folge spricht Bettina Ugolini über die Beziehung zwischen alten Eltern und ihren erwachsenen Kindern. Eine Beziehung von grosser Bedeutung und heute auch von grosser Dauer. Es ist normal, dass es auch in dieser Beziehung zu Spannungen kommt, und gerade in der Lebensphase Alter noch einmal neue Herausforderungen auftauchen. Es lohnt sich genau hinzuschauen!

Folge 22: Demenz- ein Thema, das uns alle angeht

In dieser Folge widmet sich Bettina Ugolini dem Thema Demenz. Das ist ein Thema, das uns im einzelnen aber auch als gesamte Gesellschaft betrifft. Wir tun gut daran, uns mit unseren Ängsten, aber auch mit dem Erleben der Betroffenen auseinanderzusetzen, um Menschen mit Demenz menschlich begegnen zu können.

Folge 21: Zuhören - eine Kunst

In dieser Folge spricht Bettina Ugolini über das Zuhören als grosse Kunst. Es scheint leicht, ist aber in Wahrheit gar nicht einfach. Wir wissen alle, wie gut es tut, wenn uns jemand wirklich zuhört. Aber sind wir selber eigentlich wirklich gute Zuhörer?

Folge 20: Ein Rucksack voller Ressourcen

In dieser Folge regt Bettina Ugolini dazu an, sich einmal mit den eigenen und auch mit den Ressourcen alter Menschen zu beschäftigen. Das Wissen um die eigenen Ressourcen gibt Halt und Sicherheit in anspurchsvollen Lebenssituationen, wie wir sie alle im Moment erleben.

Folge 19: Weihnachtliche Erwartungen

In dieser Folge soll es um Weihnachten und unsere manchmal zu grossen Erwartungen an dieses Fest gehen. Rituale sind wichtig für uns, dennoch müssen wir sie in diesem Jahr überdenken und unsere Erwartungshaltung der Realität unter Corona anpassen.

Folge 18: Immer dieses schlechte Gewissen. Vom Umgang mit Schuldgefühlen

In dieser Folge gibt Dr. Bettina Ugolini anregende Hilfestellung zum Umgang mit Schuldgefühlen. Wir alle kennen dieses Gefühl - es ist äusserst ungenehmen und kann auf Dauer soagr quälend sein. Ein Blick auf die Entstehung und Hinweise, wie man damit umgehen kann, sind Inhalte des Podcasts.

Folge 17: Alter & Wohlbefinden

In dieser Folge regt Dr. Bettina Ugolini dazu an über das Thema Zufriedenheit im Alter und die eigene Zufriedenheit nachzudenken. Sie stellt ein Model vor, das durchaus hilfreich sein kann, die Balance von Gewinnen und Verlusten zu halten, sodass eine recht hohes Mass an Wohlbefinden im Alter möglich ist.

Folge 16: Gewalt - wenn Pflege überfordert

In dieser Folge spricht Dr. Bettina Ugolini über das Thema Gewalt in der häuslichen Pflege. Entgegen den Vermutungen findet Gewaltanwendung dort nicht selten statt - dennoch ist es ein Tabuthema. Zur Prävention gegen Gewalt an hilfsbedürftigen alten Menschen ist es bedeutsam genauer hinzuschauen - bei sich und anderen!

Folge 15: Geschwisterbeziehungen im Alter

In dieser Folge gibt Dr. Bettina Ugolini Anregung über die Geschwisterbeziehung im Alter nachzudenken. Nähe und Intimität verändern sich über die Lebenspanne und so kommt dieser besonderen Beziehung im Alter eine wichtige Bedeutung zu!

Folge 14: Auf zu neuen Ufern

In dieser Folge spricht Dr. Bettina Ugolini über das Thema der Veränderung und zeigt auf, warum Veränderungen und Neues in unser aller Leben wichtig ist.

Folge 13: Betreuende & pflegende Angehörige

In dieser Folge gibt Dr. Bettina Ugolini Anregung zum Thema Angehörige. Zehntausende Frauen und Männer in der Schweiz betreuen und pflegen ihre Familienmitglieder. Was sie leisten – häufig leise und unbemerkt und ungesehen– ist von unbezahlbarem Wert und verdient unseren grössten Respekt und Dank.

Folge 12: Ratschläge - es war doch gut gemeint

In dieser Folge spricht Dr. Bettina Ugolini über das Rat geben und Rat nehmen. Ungebetene Ratschläge können verletzen wie Schläge. Egal in welchen Beziehungen wir tun gut daran, sorgfältig zu prüfen ob unser Rat tatsächlich gefragt ist und wie wir diesen dann formulieren müssen.

Folge 11: Verzeihen & Versöhnen

In dieser Folge regt Dr. Bettina Ugolini dazu an über das Verzeihen und die Versöhnung nachzudenken und zeigt auf, wie bedeutsam dieser Prozess für eine Beziehung und auch für den Verzeihenden selbst sein kann.

Folge 10: Geschwister und alte Eltern

In dieser Folge spricht Dr. Bettina Ugolini über die Bedeutsamkeit der Geschwisterbeziehung im Erwachsenenalter, ihren Herausforderungen und wie diese gemeistert werden können; insbesondere dann, wenn man zur Begleitung der alten Eltern wieder enger zusammenrücken muss.

Folge 9: Nähe trotz Distanz?

In dieser Folge gibt Dr. Bettina Ugolini Anregung zum Thema Nähe und Distanz und geht darauf ein, ob und wie es möglich ist, diese Bedürfnisse auch in dieser besonderen Zeit zu regulieren.

Folge 8: Versprochen ist versprochen

In dieser Folge regt Dr. Bettina Ugolini dazu an, über das Versprechen und seine Folgen nachzudenken - wir alle geben Versprechen und kommen doch immer wieder in die Situation sie nicht halten zu können.

Folge 7: Glücksmomente schaffen - auch jetzt!

In dieser Folge gibt Dr. Bettina Ugolini Anregung zum Thema Glück und geht darauf ein, ob und wie es möglich ist, das eigene Glückserleben auch in schwierigeren Zeiten zu beeinflussen.

Folge 6: Sicherheit in unsicheren Zeiten

In dieser Folge regt Dr. Bettina Ugolini dazu an über die verschiedenen Arten von Sicherheit nachzudenken und zeigt auf, wie bedeutsam die psychische und subjektive Sicherheit für uns Menschen ist - insbesondere in Corona-Zeiten.

Folge 5: Zusammenarbeit Angehörige und Mitarbeitende in Alters- und Pflegeinstitutionen

In dieser Folge spricht Dr. Bettina Ugolini über die Bedeutsamkeit der Zusammenarbeit, das gegenseitige Verständnis und die Geduld zwischen Angehörigen und Mitarbeitenden in Alters- und Pflegeinstitutionen zum Wohle der Pflegebedürftigen – insbesondere in Corona-Zeiten.

Folge 4: Hilfe annehmen ist klug

In dieser Folge denkt Dr. Bettina Ugolini gemeinsam mit den HörerInnen über das Thema "Hilfe annehmen" nach.

Folge 3: Einsamkeit & Alter

In dieser Folge gibt Dr. Bettina Ugolini Gedankenanstösse zum Thema Einsamkeit und ihrem Zusammenhang mit der Lebensphase "Alter" - ein bedeutsames Thema in der aktuellen Situation.

Folge 2: Altersbilder & Corona

In dieser Folge regt Dr. Bettina Ugolini dazu an, über den möglichen Einfluss der Corona-Krise auf unsere Altersbilder und auf den Umgang mit Menschen im fortgeschrittenen Alter kritisch nachzudenken.

Folge 1: Erwachsene Kinder und ihre alten Eltern

In dieser Folge gibt Dr. Bettina Ugolini Anregung zur späten Eltern-Kind-Beziehung:
Erwachsene Kinder und ihre alten Eltern.