Angebote der «Aufgeweckten Kunst-Geschichten» in Schweizer Museen

«Aufgeweckte Kunst-Geschichten» im Kunstmuseum Thurgau

Das Kunstmuseum Thurgau lädt ein zu den «Aufgeweckten Kunst-Geschichten» am 7., 14., 21. und 28. September 2017 jeweils 14:30 bis 16:30 Uhr. 4 Nachmittage inklusive Zvieri kosten CHF 60.

Mehr Informationen hat Daniela Siebrecht, Aktivierungsfachfrau HF (052 722 15 65).

Programm auf einem Blick (PDF, 95 KB)

Kunstmuseum Thurgau

Kunsthaus Zürich

www.kunsthaus.ch/de/kunstvermittlung/angebote-fuer-erwachsene/mit-demenz-ins-kunsthaus

Dr. Sibyl Kraft, Leitung Kunstvermittlung und Pädagogik
kraft@kunsthaus.ch, Tel. +41 44 253 85 26
Heimplatz 1, CH-8001 Zürich

Aargauer Kunsthaus

www.aargauerkunsthaus.ch


Christin Bugarski, Leiterin Kunstvermittlung
Christin.Bugarski@ag.ch, Tel. 
+41 62 835 23 31
www.kunst-klick.ch
Aargauerplatz, CH-5001 Aarau

Kirchner Museum Davos

www.kirchnermuseum.ch

Inge Krichau Sadowsky, Kunstvermittlung
inge.sadowsky@kirchnermuseum.ch, Tel. +41 81 410 63 12
Promenade 82, CH-7270 Davos

Fondation Beyeler

www.fondationbeyeler.ch

Kunstvermittlung kunstvermittlung@fondationbeyeler.ch,
Tel.+41 61 645 97 06 oder +41 61 645 97 24
Baselstrasse 101, CH-4125 Riehen

Creaviva Zentrum Paul Klee

www.kleeohnebarrieren.org
 www.zpk.org


Sara Stocker, Kindermuseum Creaviva, Projektleiterin «Klee ohne Barrieren“
Sara.Stocker@zpk.org, Tel. +41 31 359 01 67/61
www.creaviva-zpk.org
Kindermuseum Creaviva, Monument im Fruchtland 3, CH-3000 Bern 31