Laura Meister

Laura Meister, MSc

Wissenschaftliche Mitarbeiterin 2016–2019

Funktionen und Aufgaben

Projektmitarbeiterin Schmerzstudie, Musikspiegel und Music & Memory

Themenschwerpunkte

  • Comfort
  • Chronische Schmerzen
  • Depression
  • Funktionale Lebensqualität
  • Ambulatorisches Assessment

Projekte

  • Schmerzstudie → die Wirkung von achtsamer Berührung auf das Wohl- und Schmerzempfinden von Menschen mit chronischen Schmerzen und depressiver Verstimmung
  • Musikspiegel → akustisch-biographische Musikspiegel für Menschen mit Demenz zur Erleichterung von Kommunikation und Wohlbefinden
  • 2014–2015: Evaluation Pilotprojekt «Erhöhung von Comfort bei Bewohnerinnen und Bewohnern in der Langzeitpflege» (Therapeutisches Handauflegen). Projekt in Zusammenarbeit mit dem Institut Neumünster und der Dr. med. Kurt Fries-Stiftung

Kurz-Lebenslauf

  • Seit 10/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am  ZfG, Universität Zürich
  • 2015–2016 Masterarbeit am ZfG, Universität Zürich
  • 2014–2016 Master of Science in Psychologie, Universität Zürich, 4. Semester SEMP Universität Padua, Italien
  • 2014–2015 Hilfswissenschaftlerin ETH
  • 2010–2013 Bachelor of Science in Psychologie, Universität Zürich,
    7. Semester Austauschsemester Roanoke College, USA