Externe Veranstaltungen zu Themen des Alters und des Alterns


An dieser Stelle weisen wir auf Veranstaltungen anderer Organisatoren zu gerontologischen Themen hin. Falls Sie eine passende Veranstaltung planen, bitten wir Sie um einen entsprechenden Hinweis per E-Mail an zfg@zfg.uzh.ch, am besten mit Link zu detaillierten Informationen auf Ihrer Homepage oder mit einem allfälligen PDF-Dokument.

 



Januar 2020


Die hohe Kunst des Alterns

Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Otfried Höffe, Philosophisches Seminar, Universität Tübingen, im Rahmen des 4-teiligen Zyklus «Gut altern will gelernt sein» des Forums für Angewandte Gerontologie

Donnerstag, 16. Januar 2020, 17:30 – ca. 20:00 Uhr
Uetikon am See: Festsaal Haus Wäckerling, Tramstrasse 55, 8707 Uetikon am See

Weitere Informationen:
https://forum-gerontologie.ch/zyklus/
https://forum-gerontologie.ch/wp-content/uploads/2019/12/Flyer-Zyklus-2020.pdf

(Berufliches) Älterwerden neu erfinden

Januarmeeting des Silberfuchs-Netzes mit Rundgang durch die Ausstellung «Forever Young»

Den Wunsch, länger sinnvoll erwerbstätig zu sein, hegt rund ein Drittel der ü64. Wie wird diese Option morgen und übermorgen Realität?

Mittwoch, 29. Januar 2020, 13:30 – 17:00 Uhr
Bern: Generationenhaus, Bahnhofplatz 2

Weitere Informationen und Anmeldung bis 27.01.2020:
Einladung (PDF, 69 KB)
Gabriela Bruchmann gb@silberfuchs-netz.ch

Technologiewandel in der Gesundheitsförderung – Kompetenzen im Alltag stärken

21. Nationale Gesundheitsförderungs-Konferenz
Gesundheitsförderung Schweiz und Schweizerische Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren

Donnerstag, 30. Januar 2020, 09:15 – 16:00 Uhr
Bern: Kursaal Bern, Kornhausstrasse 3, 3000 Bern

Weitere Informationen und Anmeldung bis 23.01.2020:
https://konferenz.gesundheitsfoerderung.ch/

Februar 2020


Soziale Beziehungen im Alter als wichtiger Faktor für eine gute Lebensqualität

Vortrag von Claudia König, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Zentrum für Gerontologie, Universität Zürich, im Rahmen des 4-teiligen Zyklus «Gut altern will gelernt sein» des Forums für Angewandte Gerontologie

Donnerstag, 20. Februar 2020, 17:30 – ca. 20:00 Uhr
Uetikon am See: Festsaal Haus Wäckerling, Tramstrasse 55, 8707 Uetikon am See

Weitere Informationen:
https://forum-gerontologie.ch/zyklus/
https://forum-gerontologie.ch/wp-content/uploads/2019/12/Flyer-Zyklus-2020.pdf

Mit Demenz gut leben – aber wie?

Bibliotheksveranstaltung von Pro Senectute Schweiz mit Irene Leu

Vorgestelltes Buch:
Irene Leu: Mit Demenz gut leben – aber wie? : Perspektiven für Betroffene und Pflegende. Basel : Zytglogge, 2019.

Donnerstag, 20. Februar 2020, 18:00 – ca. 20:00 Uhr
Zürich: Pro Senectute Bibliothek, Bederstrasse 33, 8002 Zürich

Weitere Informationen und Anmeldung bis 17.02.2020:
https://biblio.prosenectute.ch/de/im-fokus/veranstaltungen.html

März 2020


Aufgeweckte Kunst-Geschichten

Ein Angebot des Kunsthauses Zürich für Menschen mit Demenz

Ein anregender Museumsbesuch für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen oder Betreuungspersonen

Jede Blockveranstaltung besteht aus jeweils vier Terminen, immer dienstags, 14.45–16.45 Uhr:
10. / 17. / 24. / 31. März 2020
Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, 8001 Zürich

Anmeldung erforderlich. Teilnehmerzahl beschränkt.
CHF 60.– für vier Nachmittage, inkl. Imbiss für zwei Personen.

Auskunft / Anmeldung:
Flurina Schumacher, Telefon 044 253 84 06 (Mo–Fr, 9–12 Uhr) oder kunstvermittlung@kunsthaus.ch, www.kunsthaus.ch

Flyer Aufgeweckte Kunst-Geschichten, Kunsthaus Zürich (PDF, 92 KB)

Gesundheitsversorgung neu denken – Tanz zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Trendtage Gesundheit Luzern 2020

Ständig wachsender Kostendruck, steigende Qualitätsanforderungen, sich abzeichnender Fachkräftemangel - die Gesundheitsbranche muss neue Denkansätze zulassen, um diese Herausforderungen zu meistern.

Mittwoch/Donnerstag 25./26. März 2020
Luzern: KKL Luzern

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://www.trendtage-gesundheit.ch/

Chancen der modernen Altersforschung für dich und mich

Vortrag von Prof. Dr. med. Heike Bischoff-Ferrari, DrPH, Direktorin Klinik für Geriatrie, Universitätsspital Zürich, im Rahmen des 4-teiligen Zyklus «Gut altern will gelernt sein» des Forums für Angewandte Gerontologie

Donnerstag, 26. März 2020, 17:30 – ca. 20:00 Uhr
Uetikon am See: Festsaal Haus Wäckerling, Tramstrasse 55, 8707 Uetikon am See

Weitere Informationen:
https://forum-gerontologie.ch/zyklus/
https://forum-gerontologie.ch/wp-content/uploads/2019/12/Flyer-Zyklus-2020.pdf

April 2020


Heiterkeit und Humor als Ressource des Wohlbefindens

Vortrag von Dr. Jennifer Hofmann, Oberassistentin, Psychologisches Institut, Universität Zürich, im Rahmen des 4-teiligen Zyklus «Gut altern will gelernt sein» des Forums für Angewandte Gerontologie

Donnerstag, 23. April 2020, 17:30 – ca. 20:00 Uhr
Uetikon am See: Festsaal Haus Wäckerling, Tramstrasse 55, 8707 Uetikon am See

Weitere Informationen:
https://forum-gerontologie.ch/zyklus/
https://forum-gerontologie.ch/wp-content/uploads/2019/12/Flyer-Zyklus-2020.pdf

Juni 2020


Aufgeweckte Kunst-Geschichten

Ein Angebot des Kunsthauses Zürich für Menschen mit Demenz

Ein anregender Museumsbesuch für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen oder Betreuungspersonen

Jede Blockveranstaltung besteht aus jeweils vier Terminen, immer dienstags, 14.45–16.45 Uhr:
9. / 16. / 23. / 30. Juni 2020
Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, 8001 Zürich

Anmeldung erforderlich. Teilnehmerzahl beschränkt.
CHF 60.– für vier Nachmittage, inkl. Imbiss für zwei Personen.

Auskunft / Anmeldung:
Flurina Schumacher, Telefon 044 253 84 06 (Mo–Fr, 9–12 Uhr) oder kunstvermittlung@kunsthaus.ch, www.kunsthaus.ch

Flyer Aufgeweckte Kunst-Geschichten, Kunsthaus Zürich (PDF, 92 KB)